Kommunalwahl 2020

Am 13. September 2020 finden in NRW die Kommunalwahlen statt. Wir treten mit einer guten Mischung aus erfahrenen und neuen, jungen und älteren Frauen und Männern bei der Wahl zum Rat der Stadt Straelen an. Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlbezirke und der Reserveliste möchten wir Ihnen auf diesen Seiten vorstellen. Alle Informationen

2020-08-31T12:08:15+02:00August 26th, 2020|Kommunalwahl|

Bürgermeisterkandidat Bernd Kuse

Die vier Oppositonsgruppierungen in Straelen haben sich zusammengetan und gemeinsam einen Bürgermeisterkandidaten gesucht - und gefunden. Im Folgenden stellt sich Bernd Kuse als Kandidat vor und benennt seine Ziele und Beweggründe. Weitere Daten im Lebenslauf. "Ich bewerbe mich als Bürgermeister, um Verantwortung für das Wohl Straelens und seiner Einwohner zu übernehmen

2020-08-26T18:48:44+02:00August 26th, 2020|Kommunalwahl, Politik|

Stadtspaziergang mit Landratskandidat Peter Driessen

Beim 18. Stadtspaziergang war Peter Driessen, der unabhängige Landratskandidat zu Gast in Straelen. Seine Kandidatur wird von einem Viererbündnis aus SPD, FDP, Freien Wählern und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützt. An verschiedenen Stationen in der Innenstadt wurden die Berührungspunkte und Konflikte der vergangen Jahre in den Bereichen Straßenverkehr, Jugendhilfe und Bauen zwischen den Erwartungen in

2020-08-30T08:34:54+02:00August 26th, 2020|Pressemitteilung, Stadtspaziergänge|

Vizepräsident des Landtages NRW, Oliver Keymis im Kulturbüro

Eigentlich war der Besuch des NRW Landtagsvizepräsidenten und grünen Abgeordneten Oliver Keymis auf Einladung von GO/Grüne bereits zur Eröffnung des Kulturbüros des Kulturrings Straelen geplant, aber Corona hatte dies verhindert. Jetzt konnte der Besuch nachgeholt werden. Bürgermeister Hans-Josef Linßen ließ es sich nicht nehmen den Gast in Straelen zu begrüßen. Neben den grünen Mitgliedern

2020-08-26T18:45:39+02:00August 26th, 2020|Pressemitteilung|

Britta Haßelmann zu Besuch bei den Grünen in Straelen

Wenn die Straelener Grünen bei der parlamentarischen Geschäftsführerin von B90/Die Grünen Britta Haßelmann in Berlin anrufen und um Unterstützung im Wahlkampf fragen, lässt sie sich nicht lange bitten. Schließlich kann sie damit ihre alte Heimat besuchen, denn sie ist in Straelen geboren. Haßelmann, Fachfrau in Sachen Kommunalfinanzen, konnte den Bürgermeisterkandidaten Bernd Kuse und den

2020-08-26T18:41:57+02:00August 26th, 2020|Pressemitteilung|

Rückblick: 17. Stadtspaziergang

Am 28.9.2019 führte der 17. Stadtspaziergang von GO/Grüne Straelen durch das Erholungsgebiet am Kalvarienberg. Dipl. Biologe Markus Becker erläuterte an zahlreichen Beispielen, wie sich Globalisierung und Klimawandel auf den heimischen Wald auswirken. "Auch Bäume bekommen Sonnenbrand." Dies ist nur eine Erkenntnis, die die zahlreichen Teilnehmer gewannen.

2020-07-02T11:58:00+02:00Oktober 19th, 2019|Politik, Stadtspaziergänge|

Kommentar zum Streit um den Schulstandort Holt

Eine Grundschule ist ein wichtiger Bestandteil einer Dorfgemeinschaft und es ist wichtig und sinnvoll sie zu erhalten. Deshalb hatten sich auch Rat und Verwaltung mehrfach dafür ausgesprochen, obwohl ein separater Schulstandort auch erhebliche zusätzliche Kosten verursacht. Der Erhalt eines Standortes darf allerdings nicht zu einer deutlichen dauerhaften Belastung für die anderen Standorte führen. Klassen

2020-08-08T13:50:14+02:00Juli 19th, 2019|Kommentare, Politik|

Ideen- und Beschwerdemanagement im Straelener Rathaus

Anregungen und Beschwerden der Bürger müssen wieder im Straelener Rathaus ankommen und bearbeitet werden. "Das Ideen- und Beschwerdemanagement im Straelener Rathaus muss wieder eingerichtet werden." "Seit Jahren hören wir von den Bürgern, dass die Stadtverwaltung auf ihre Anregungen nicht reagiert hätte oder zugesagte Rückmeldungen nie kamen.

2020-07-02T12:04:59+02:00März 19th, 2019|Kommentare, Politik|

Straelen zeigt kein Interesse an beschleunigtem Wallumbau

Mit einem halben Jahr je Bauabschnitt beim Wallumbau kalkuliert die Stadtverwaltung. "„Insgesamt 2 Jahre in denen die zentrale Verkehrsader Straelens nicht voll befahrbar ist, das ist für die Bürger und die Gewerbe in der Innenstadt unzumutbar und auch nicht notwendig“" Deshalb stellte seine Fraktion

2020-07-02T12:09:33+02:00März 1st, 2019|Politik, Pressemitteilung, Ratsentscheidungen|

Kommentar zum Stadtfest

Wir sehen in Bezug auf die Organisation von zentralen Veranstaltungen in Straelen zur Zeit eine Überforderung des Ehrenamts und schlagen vor, dass die Stadt verlässlich und dauerhaft hauptamtliches Personal bereitstellt, das federführend, in enger und transparenter Zusammenarbeit mit den Vereinen, das Projektmanagement übernimmt und die Vereine bei der Entwicklung von Konzepten unterstützt.

2020-07-02T12:09:42+02:00Februar 19th, 2019|Kommentare, Politik, Ratsentscheidungen|

Teil unseres Teams werden?