Stadtspaziergang – „Der Stadtgarten – gestern, heute und morgen?“

Am Samstag, den 03.07.2021 um 14:00 Uhr Treffpunkt: im Stadtgarten, Eingang Annastraße   Seit dem Abriss des Hallen- und Freibades und der Verlagerung der Tennisanlage sind die Planungen zur Aufwertung und Gestaltung des Stadtgartens immer wieder thematisiert, aber niemals ernsthaft vorangetrieben worden. Die neuesten Planungen zum Bau eines Kindergartens und einer möglichen Erweiterung des Straelener

2021-06-25T21:29:19+02:00Juni 25th, 2021|Stadtspaziergänge|

Bauausschuss definiert Planungsziele

  Der letzte Bauausschuss hat für das geplante Baugebiet Hornweg 4 Planungsziele formuliert und der Verwaltung für die weitere Planung mit auf den Weg gegeben. Eigentlich ein ganz normaler Vorgang wie ihn die Gemeindeordnung vorsieht. Dennoch war es etwas Besonderes, Neues. In der Vergangenheit z.B. beim Kauflandbau hatte der Ausschuss oft Details diskutiert oder Planungsentwürfe

2021-06-28T16:42:22+02:00Juni 10th, 2021|Politik, Ratsentscheidungen|

Statt der roten Karte schenkt die CDU Hermann Tecklenburg einen Elfmeter

Mit Entscheidungen des Rates gegen die eigene Meinung zu einem Sachverhalt muss man leben. Die Argumente werden ausgetauscht, z.t. sehr kontrovers und auch mal hitzig diskutiert und am Ende wird ein Beschluss mit einer Mehrheit für die eine oder andere Richtung verabschiedet. Das soll auch so sein und hat über Jahre im Straelener Rat leider

2021-05-21T19:15:27+02:00Mai 17th, 2021|Kommentare|

Das lange Siechtum des Stadtgartens

Der Stadtgarten war ein besonderer Ort, ein Park mit altem Baumbestand sowie mit Hallenbad und Freibad, in dem vor allem im Sommer viele Straelener ihre Freizeit verbrachten. Seit dem Abriss der Bäder dämmert der Stadtgarten vor sich hin und trotz vieler Workshops und Arbeitsgruppen mit Rat und Bürgern ist bisher keine der vielen dort entwickelten Ideen

2021-05-21T19:12:28+02:00Mai 15th, 2021|Kommentare|

GO/Grüne sprechen sich für den Erhalt des Stadtgartens aus

In der nächsten Sitzung des Bauausschusses am 20.04.2021 steht eine Verwaltungsvorlage zum Bau einer Kindertagesstätte auf dem Gelände des Stadtgartens im Bereich des ehemaligen Tennisgeländes zur Abstimmung. „Beim Stadtgarten handelt es sich um die einzige größere grüne Aufenthaltsfläche für die Allgemeinheit im Stadtgebiet“, so Fraktionsvorsitzender Hans-Hermann Terkatz. „Mit der zusätzlich im Raum stehenden Erweiterung des

2021-04-17T23:05:02+02:00April 17th, 2021|Politik, Ratsentscheidungen|

Antrag der GO/Grüne für Aufforstung beschlossen

Am 04.03.2020 wurde unser Antrag, nach Flächen für Aufforstungen zu suchen,  im Ausschuss für Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit behandelt und einstimmig beschlossen. Der Klimawandel und die Auswirkungen auf unsere Wälder machen sich auch in Straelen für jeden bemerkbar. Trockenheit und Befall von Schädlingen, die sich bei geänderten Bedingungen rasant vermehren, setzen unseren Wäldern zu. Um

2021-05-22T18:05:55+02:00März 8th, 2021|Politik, Ratsentscheidungen|

Gemeinsamer Antrag zur Anschaffung von Luftreinigungsgeräten

In der Sitzung des Rates am 5.11. haben wir einen gemeinsamen Antrag mit den Freien Wählern, der SPD und der FDP eingebracht, in dem die Verwaltung beauftragt wird, zu überprüfen, in welchen Räumen der Verwaltung und der Schulen der Einsatz von mobilen Luftreinigungsgeräten zur Reduktion von infektiösen Aerosolen in der Raumluft sinnvoll und machbar ist.

2021-04-05T17:18:30+02:00Dezember 20th, 2020|Politik|

Konstituierende Sitzung des Rates

BU: Bürgermeister Bernd Kuse mit seinen beiden ehrenamtlichen Stellvertretern und Annemarie Fleuth, Ortsvorsteherin in Herongen. Monika Lemmen (CDU), Bernd Kuse, Annemarie Fleuth (CDU) und Michael Traurig (Freie Wähler) (v.l.n.r.). Bildrechte: Stadt Straelen   Bei der ersten Ratssitzung am 5. November 2020 wurden die Weichen für die neue Ratsperiode gestellt. Neben der Einführung des Bürgermeisters Bernd

2020-12-20T16:58:46+01:00Dezember 20th, 2020|Politik|

Ratsfraktion stellt sich auf

Bei der konstituierenden Sitzung hat sich die neue Ratsfraktion von GO/Grüne für die kommende Ratsperiode aufgestellt. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Hans-Hermann Terkatz gewählt, zu seinem Stellvertreter Stefan Kemmerling. Die Fraktionsfinanzen übernimmt Ulrike Terkatz. Neben den alten und neuen Ratsmitgliedern konnten auch neue Sachkundiger Bürger*innen begrüßt werden. Neben den Wahlen wurden die Ausschussbesetzungen besprochen und festgelegt.

2020-11-17T15:13:02+01:00November 15th, 2020|Politik|

Teil unseres Teams werden?